Camping Serenella am Gardasee

„Guuuten Morgen, Camping Serenella“ begrüßt der Animationsteam des Campingplatzes die Urlauber jeden Morgen gegen 9.30 Uhr in Italienisch, Deutsch, Niederländisch und Englisch. Dann geht spätestens der Tag für die Camper los!

Lage

Der Campingplatz liegt am Ostufer des Sees, zwischen der gewohnheitsmäßig stark befahrenen Via Gardesana dell’Aqua (der östlichen Uferstraße) und dem Gardasee. Von diesem lediglich durch die Promenade / den Ufer-Fuß-und-Radweg zwischen Garda und Bardolinio sowie einer Liegewiese mit Seezugang getrennt. Camping Serenella ist der nördlichste der zwei außerhalb Bardolinos liegenden Plätze.

Blick über den Gardasee vom Campingstrand aus

Erstaunlicherweise wird die starkbefahrene Straße kaum wahrgenommen. Weder sieht noch hört man den Verkehr. Lediglich Einsatzfahrzeuge mit Ihren durchdringenden Martinshörnern werden von der den Patz umgebenen Flora nicht geschluckt

Ausstattung

Sanitäranlagen

Der Platz verfügt über mehrere Santärgebäude unterschiedlicher Größe, jedoch im Aufbau ähnlich: In den Gebäuden befinden sich die Toiletten und Duschen (getrennte Zugänge für Frauen und Männer). An einer der Längsseiten sind außen die Spülbecken zu finden, an der anderen, gegenüberliegenden Außenseite stehen ein paar Münz-Waschmaschinen.

Man ist bemüht, die Anlagen sauber zu halten, was aufgrund der Anzahl der Camper im Sommer nicht leicht ist und für südeuropäische Verhältnisse sehr gut gelingt.

Interessanterweise sind die Gebäude nicht alle gleich frequentiert. Wer die Chance hat, aufgrund der Lage seines Stellplatzes sich ein Sanitärgebäude auszusuchen, kann durch die Auswahl eines weniger frequentierten Gebäudes eventuellen Staus bei den Duschkabinen umgehen. (Kommen jedoch selten vor!)

Stellplätze

Die Anfahrt sowohl auf den Platz, wie auch zu den Stellplätzen ist eine kleine Herausforderung. Der Platz liegt einige Meter unterhalb der Straße. Die kurze Einfahrt ist daher etwas steil.

Sowohl der zentrale Weg, als auch die Zufahrten zu den Stellplätzen sind nicht die breitesten. Sie werden zu dem verengt, da die meisten Camper aufgrund der wenigen Parkplätze vor dem Tor ihre Fahrzeuge am Stellplatz entlang der Fahrwege stehen haben.

Die Plätze sind alle mit Strom ausgestattet. Wasser gibt’s an auf dem Platz verteilten Wasserstellen oder in den Sanitärgebäuden. Abwasseranschlüsse sind nicht vorhanden.

Hinweis: Wir haben einen recht kleinen Caravan, so dass das Rangieren einigermaßen ging. Für größere Caravans (z.B. Puccini) ist das Erreichen des Stellplatzes für den Gespannlenker eine Herausforderung. Zu dem gibt es nicht viele Parzellen, auf denen große Wohnmobile oder Caravans Platz finden.

Camper mit Zelt werden nicht getrennt von den anderen untergebracht. Es gibt also keine eigene Zeltwiese. Die Zelte stehen daher auf den gekiesten Parzellen. Dies sollte man hinsichtlich der Zelt-Austattung bedenken.

Service

Platzversorgung

Der Platz verfügt über einen kleinen Supermarkt, in dem man auch morgens die frischen Brötchen / Brote bekommt. Zu dem bietet der Markt die gängigsten Zeitungen / Zeitschriften aus Deutschland und den Niederlanden, etwas Wurst und Käse nicht nur abgepackt, sondern auch a einer Bedientheke (!) sowie Kosmetika, Reinigungsmittel und Getränke. Aus unserer Sicht vollkommen ausreichend.

Zu dem verfügt der Platz über eine eigene Pizzeria. Hier kann man sich Pizza und Nudelgerichte außer Haus bestellen und sie abholen oder aber auf der Terrasse genießen.

An den Ausgängen in Richtung See gibt es weiter auf dem Platz Imbisse, Obstverkäufe und Badezubehör.

Angebote am Platz

Camping Serenella hat ein ziemlich umfangreiches Angebot.

Neben dem Zugang zum See, in dessen Verbindung man maritime Vergnügen (z.B. Wasserski, Bananenreiten, Bootsverleih etc) nachgehen kann verfügt der Platz über ein eigenes Freibad mit einem Schwimmbecken, welches sich zum einen Ende abflacht, einem Nichtschwimmer-Becken mit Klettergerüst und Rutschen sowie einem Babybecken. Im Badebereich befinden sich zu dem viele Liegestühle, die man kostenlos nutzen kann. Zu dem kann man hier auch an gelegentlichen Tauchkursen teilnehmen (vorher aber abklären, wann einer stattfindet!)

Auch haben wir auf dem Platz zwei Tischtennisplatten entdeckt (sicherlich gibt es mehr)

Eingangs wurde schon das Animationsteam erwähnt. Dieses bietet täglich andere Beschäftigungsmöglichkeiten insbesondere für Kinder. Abends gibt es manchmal auf einem zentralen Platz mit Bühne Veranstaltungen für Erwachsene.

Auch wenn es nicht direkt zum Angebot des Platzes gehört: auf der Uferpromenade kann man sehr schön Fahrradfahren, Bladen oder Boarden. In Richtung Bardolino, nicht allzu weit entfernt vom Platz gibt es einen Bolzplatz, ein Basketballfeld und eine Halfpipe an der Promenade.

Aktivitäten außerhalb des Campingplatzes werden teilweise vergünstigt angeboten. Sowohl in die Freizeitparks oder einen Zoo kommt man vergünstigt. Fahrten zu Sehenswürdigkeiten (z.B. Verona) können an der Rezeption genauso wie Tauchkurse gebucht werden.

Kinderfreundlichkeit

Kinderfreundlichkeit – typisch italienisch – wird groß geschrieben. Das Animationsteam beschäftigt täglich die Kinder. Am Pool können sie sich austoben.

Vom Camping Serenella aus kommt man mit einem Bus zu den Freizzeitparks im Süden des Gardasees. Die Tickets für die Parks und den Bus erhält man vergünstigt an der Rezeption.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, no array or string given in /homepages/31/d364682995/htdocs/konsumhelfer/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
Warum Mahnungen von Giropay Fakes sind

Immer wieder trudeln Fake-Mails unterschiedlicher Websites, vor allem angeblich von Ebay oder Amazon bzw. von Zahlungsdienstleistern, ein. Hierbei wird immer...

Schließen