Bannwaldsee Camping, Allgäu

Im Allgäu direkt an den Alpen zu Füßen des Tegelbergs und der Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau liegt der Bannwaldsee Campingplatz

Lage

Auf dem südlichen Uferstreifen zwischen dem Bannwaldsee und der B13 gelegen mit tollem Blick auf die Berge. Vereinzelt kann man durch die Baumreihen, die den Campingplatz umgeben, einen Blick auf Neuschwanstein erhaschen. Füssen liegt nur wenige Autominuten entfernt; die nächsten Orte kann man gut mit dem Fahrrad oder zu Fuß erreichen.

Ausstattung

Sanitäranlagen

Auf den Stellplatz gibt es – soweit wir es geseehen haben – zwei größere Sanitärbereiche. Einmal im Hauptgebäude, in dem sich auch der Laden, der Empfang und das Restaurant befinden, einmal ein eigenständiges Gebäude. Die Anlagen machen einen sauberen Eindruck.

In diesen beiden Sanitärbereichen befinden sich neben den Duschen und Toiletten auch Waschmaschinen und der Bereich zum Geschirrspülen. Letztere sind zeitweise sehr überlaufen, gerade nach der Frühstücks oder Abendbrotzeit.

Zusätzlich gibt es noch weitere Toilettengebäude oder zugängliche Toilletten in den bzw. nahe der Gaststätten. So dass hier selten Staus festzustellen waren.

Stellplätze

Etwa die hälfte des Campingplatzes ist an Dauercamper vermietet. Wobei – nicht wie bei manch anderen Campingplätzen üblich – alle schönsten Plätze des Platzes von diesen beansprucht werden. Man kann daher auch einen Stellplatz direkt am See oder mit schönem Blick auf die Berge bekommen.

Die restliche Fläche ist für touristische Camper vorgesehen. Ufernah befinden sich die Bereiche fürs Zelten. Die parzellierten Flächen sind nur für Caravan oder Wohnmobil. Diese sind entweder mit Strom oder mit Strom und Be- und Entwässerung ausgestattet. Die Stellflächen haben überwiegend Split mit einer Grasnarbe.

Service

Platzversorgung

Auf dem Platz gibt es einen kleinen Supermarkt, der sich auf regionale Produkte spezialisiert hat und 7 Tage die Woche geöffnet ist. Hier bekommt man auch eine umfangreiche Auswahl an Brötchen und Brot (empfehlenswert die Kartoffelbrötchen in drei verschiedenen Arten). Hinsichtlich des Preisniveaus des Marktes mussten wir feststellen, dass es Campinglätze mit günstigeren Läden gibt. Zudem befinden sich in Schwangau ein Fenneberg (Edeka) und ein Rewe, welche beide leider auch nicht unbedingt als günstig zu bezeichnen sind. Der Rewe ist der örtlich scheinbar am meisten genutzte Supermarkt, zu dem mit angeschlossener Tankstelle (oder ist es eine Tankstelle mit angeschlossenen Supermarkt?)

Zusätzlich gibt es auf dem Platz eine Selbstbedienungs-Pizzeria, ein Restaurant mit lokalen Küche und ein „Stadl“ in dem regelmäßig Tanz und deftige Schmankerl angeboten werden. Das Lokal bietet zu dem ab ca 15.00 Uhr täglich frisch gebackene Torten (auch zum Mitnehmen) an. Bei der Pizzeria bekommt man Eis (in Kugeln) zu akzeptablen Preisen.

Angebote am Platz

Neben den gastronomischen Angeboten gibt es regelmäßig vom Campingplatz organisierte Wanderungen und Ausflüge in die Berge oder nähere Umgebung

Mehrere Stellen an denen man in das klare (und kalte) Wasser des Bannwaldsees gelangen kann laden zum Baden ein. An dem Hauptzugang zum See kann man mit Tret- und Ruderbooten auf große Fahrt gehen (mieten muss man die sich an der Rezeption)

Im schon erwähnten Stadl finden diverse Festivitäten und Konzerte statt. Aber keine Angst, wer da nicht hingeht, wird nicht „lärmbelästigt“

Kinderfreundlichkeit

Kinderfreundlichkeit wird auf dem Platz großgeschrieben. Neben einem kleinen Spielplatz am See gibt es bei der Pizzeria eine Kinderanimation mit Basteln und Trampolin. Diverse Tretfahrzeuge kann man sich recht günstig ausleihen.

Festgeschriebene Mittagsruhe, zu der man versuchen muss seine Kinder stillzuhalten, gibt es nicht. Keiner beschwert sich, wenn die Fahrwege für Federball oder freie Stellplätz für sonstige Freizeitaktivitäten genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, no array or string given in /homepages/31/d364682995/htdocs/konsumhelfer/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
RTL: Götz von Berlichingen

Wer sich die RTL-Produktion "Götz von Berlichingen" am 4. Dezember 2014 angesehen hat, wird enttäuscht worden sein. Ich jedenfalls habe...

Schließen