Unseriöse Telekom-Werbung: Ihr Browser ist veraltet

Es fällt mir hier nur ein Wort ein: Unseriös! Aber, was ist genau passiert?

Heute habe ich mal zur Abwechslung und probehalber die Suche der Telekom genutzt. Und was musste ich da lesen?

Ihr Browser ist veraltet
Werbung der Telekom: „Ihr Browser ist veraltet“

Laut der Website ist mein genutzter Browser, Firefox 33.0, nicht aktuell und ich soll doch einen aktuellen herunterladen. Natürlich am besten gleich über den entsprechenden Link, der hinter dem Button „Mehr Infos und Download Browser 7“ zu finden ist. Erstaunlich dabei: Der die genutzte Firefox-Version ist derzeit der aktuellste Browser der Mozilla-Familie.

Natürlich handelt es sich hier um Werbung auf der Telekom-Site. Was auf den ersten Blick nicht erkennbar ist. Denn es wird nicht als Werbung deklariert, sondern es wird Panik gemacht. Hilfe, ich habe einen alten Browser, dann muss ich doch gleich den neuen Version 7 holen! Aber Achtung! Hierbei handelt es sich dann nicht um den Firefox, sondern einen – und das steht in dieser Anzeige auch drin, aber für in Panik versetzte Menschen nicht sofort erkennbar! – Browser der Telekom. Den wie auch immer gearteten Telekom-Browser 7!

Die Art und Weise, wie die Telekom hier für Ihren Internet-Browser wirbt, ist definitiv unseriös. Hier wird Werbung gemacht, die nicht gravierend anders geartet ist, als die vielen Spams, die man in den letzten Wochen und Monaten bekommt. Durch Panikmache wird dem Verbraucher ein Programm auf den Rechner gespielt, dass er nicht haben will. Und auch mit großer Wahrscheinlichkeit nicht braucht!

Daher kann man nur den Hinweis geben: Lasse Dich nicht von dieser Masche täuschen! Denn, wenn Du Deinen Firefox richtig eingestellt hast, dann wird er bei jedem Start automatisch prüfen, ob es eine neue Version gibt und diese für das nächste Update herunterladen. Auch die anderen mehr oder weniger gängigen Browser, wie Internet Explorer und Chrome, prüfen ab, ob es neuere Versionen gibt und melden dies oder installieren gleich im Hintergrund ein Update. Eine solche Meldung ist daher vollkommen irrelevant.

Hier kann man nur sagen: Pfui Telekom!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, no array or string given in /homepages/31/d364682995/htdocs/konsumhelfer/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298
Huawei Y300 – Zustand nach drei Jahren Betrieb

Zu Weihnachten 2013 hatte ich mir ein neues Huawei gegönnt. Das Y300 gab es damals für unter 100 EUR. Da...

Schließen