Arterhof, Bad Birnbach: Hofcafe

Der Campingplatz Arterhof in Bad Birnbach hat ein kleines Hofcafe. Hier gibt es Kuchen und Getränke, die man in einer vom Verkaufsraum abgetrennten Räumlichkeit oder aber in dem zur Straße hin liegenden Biergarten genießen kann.

Bei unserem Aufenthalt hatten wir uns entscheiden trotz der frühjährlichen Kühle in den Biergarten zu setzen und heiße Schokolade bzw. Kaffee zu trinken. Der Kuchen im Angebot sah sehr lecker aus, fand aber bei uns aber keinen Abnehmer.

Da wir draußen sitzen wollten, bekamen wir die Getränke nicht an den Tisch. Stattdessen gab es einen verständnislosen Blick, dass wir uns bei der Kühle in die Sonne setzen wollten

Zum Kaffee gab es dann erst nach Nachfrage Milch/Kaffeesahne und Zucker. Dann aber ohne weitere Probleme. Hätten wir drinnen gesessen, hätte es die Zutaten am Tisch gegeben.

Weder Kaffee noch die Schokolade waren ihr Geld wert. Die Schokolade war eher ein Kakao. Zu dem sehr wässrig, so dass das Getränk keinen Geschmack entfaltete. Viel anders sah es mit dem Kaffee auch nicht aus. Herzklopfen bekam man von dem nicht. Hatte eher die Tendenz zu „Omas Blümchenkaffee“ (So stark, dass man die Blümchen auf dem Boden der Tasse sehen kann).

Auch hatten wir einen Cappuccino. Dieser war noch das herausragendste warme Getränk, auch wenn nicht viel besser, als die anderen beiden

Wer also Lust auf ein warmes Getränk hat und in dieses Cafe einkehrt, sollte nicht viel erwarten. Wer sich auf dem Campingplatz oder in den Ferienwohnungen einquartiert hat, sollte lieber seinen eigenen Kaffee kochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, no array or string given in /homepages/31/d364682995/htdocs/konsumhelfer/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298
Debeka führt Service-Pauschale für Altverträge ein

Die Debeka Bausparkasse AG versendet derzeit die Steuerbescheinigungen. Bausparer mit hochverzinsten Altverträgen bekommen hierbei einen etwas dickeren Brief. Denn es...

Schließen