FAQ zum Datenschutz

Neben unseren rechtlichen Hinweisen, möchten wir Dich im Rahmen der FAQ zum Datenschutz über die Datenerhebung bei konsumhelfer.de informieren

Allgemeine Fragen

Werden persönliche Daten erhoben und gespeichert?

Ja, wir erheben unterschiedliche Daten und speichern diese ab

Welche persönliche Daten werden erhoben?

Unterschiedliche, je nach Zweck und Ziel der Verwendung.

So wird für einen Newsletter Deine E-Mail-Adresse zwingend erhoben und gespeichert. Einen Namen kannst Du angeben, musst es aber nicht,

Kontaktformulare speichern nicht direkt. die abgefragten Daten werden per Mail an uns versandt und in Zusammenhang der Anfrage verarbeitet und solange gespeichert wie erforderlich.

Deine IP wird im Rahmen von Marketingdaten erfasst. Sie wird jedoch schon beim Speichern soweit anonymisiert, dass ein Rückschluss auf Dich nicht mehr möglich ist.

Werden die persönlichen Daten anonymisiert?

Soweit die  Datenerhebung nicht für spätere Kontakte (Mailanfrage, Newsletter) oder aufgrund rechtlicher Vorgaben (z.B. Auskunftspflicht) erfolgt, werden die Daten anonymisiert gespeichert

Kommentarfunktion

Welche Daten werden gespeichert?

Wir speichern einen Namen, welcher nicht Dein richtiger sein muss (auch wenn das aus Höflichkeitsgründen schön wäre) sowie (D)eine Mailadresse. Zu dem, wenn Du uns eine URL mitteilst diese.

Natürlich wird auch Dein Beitrag gespeichert

Wofür werden die Daten verwendet?

Der Name wird auf der Website mit Deinem Kommentar und der eventuellen URL Deiner Website veröffentlicht. Die Mail-Adresse dient lediglich dazu, ggf. Kontakt mit die aufzunehmen sowie als kleine Sicherheit gegen Kommentarbots.

Hat ein Dritter Zugriff auf die Daten?

Zum Teil, d.h. durch die Veröffentlichung Deines Beitrags erfahren Dritte den gespeicherten Namen, eine eventuell angegebene URL und und den Inhalt Deines Kommentarbeitrags.

Kann ich meine persönlichen Daten löschen lassen?

Ja, wenn auch schwierig. Denn das Löschen bedeutet zum Einen, dass Dein Kommentar ebenfalls gelöscht wird. Und warum sollte der verschwinden? Zum anderen geht das nur, wenn Du uns den Namen und die richtige (verwendete) Mail-Adresse angibst.

Sobald die Angaben übereinstimmen, würden wir per Mail noch einmal nachfragen, ob Du wirklich den Beitrag gelöscht haben willst. Wenn keine Antwort kommt, die den Wunsch bekräftigt, wird auch nicht gelöscht.

Newsletter

Welche Daten werden gespeichert?

Wir speichern Deine Mailadresse und, wenn von Dir angegeben, Deinen Namen.

Wofür werden die Daten verwendet?

Deinen Namen nutzen wir, um Dich im Newsletter persönlich anzusprechen. Wenn Du keinen angegeben hast, erfolgt keine persönliche Ansprache.

Die Mail-Adresse ist nötig, damit wir Dir den Newsletter zukommen lassen können.

Hat ein Dritter Zugriff auf die Daten?

Nein. Die Daten werden nicht weitergegeben.

Kann ich meine persönlichen Daten löschen lassen?

Wir löschen einmal im Monat Mailadressen ohne Newsletterbestellung automatisch. Daher wird Deine Mailadresse umgehend gelöscht, sobald Du den letzten Newsletter abbestellt hast.

Auch werden „aktive“ Mailadressen gelöscht, wenn über 3 versendete Mails in Folge der Newsletter nicht zustellbar ist.

Ein Antrag auf Löschung ist daher nicht nötig.

Anmeldung zum Rabattsystem (Lyoness-Cashback Cashback Word)

Welche Daten werden gespeichert?

Wir speichern Deine in dem Formular erhobenen Daten in einer E-Mail an uns.

Wofür werden die Daten verwendet?

Die Daten werden für eine „Empfehlung“ bei Lyoness verwendet. Eventuell nutzen wir die Daten auch um mit Dir z.B. bei Rückfragen Kontakt aufzunehmen.

Hat ein Dritter Zugriff auf die Daten?

Ja. Die Daten werden an mWG myWorld Germany GmbH bzw die Lyoness Europe AG, Buchs, Schweiz, übermittelt, damit diese Deine Mitgliedschaft registrieren.

Kann ich meine persönlichen Daten löschen lassen?

Sobald die Weitergabe erfolgreich abgeschlossen ist, löschen wir die gespeicherten Daten von uns aus.

Eine Löschung Deiner persönlichen Daten bei Lyoness/Cashback World musst Du bei Lyoness Europe AG, Bahnhofstrasse 22, CH-9470 Buchs, office@lyoness.ch  beantragen.

Soziale Netzwerke

Welche Daten werden gespeichert?

Wir wissen es nicht. Denn wir speichern diesbezüglich nahezu nichts.

Nahezu deswegen, weil wir natürlich im Sinne der Verbesserung unseres Angebots nach Möglichkeit schon Daten erheben, diese aber so anonymisiert, dass keine Rückschlüsse auf Dich als Person möglich sind.

In dem Zusammenhang speichern wir IP-Nummer-Fragmente (zur Bestimmung regionaler Herkunft), Informationen über Dein Betriebssystem, Deinen Browser, von welchem Netzwerk Du gekommen bist (mit technischen Einschränkungen, denn wenn Du die Netzwerk-Apps nutzt, können wir diese Info nicht unbedingt ermitteln) und natürlich welche seiten Du ansiehst oder welche Links Du klickst. Aber wie gesagt, ohne Rückschluss auf die dahinterstehend Person.

Wir weisen aber gerne daraufhin, dass die Sozialen Netzwerke, sobald Du gerade eingeloggt bist, Dein Verhalten bei uns mitlesen, auch wenn wir unsere Datenerhebung nicht weitergeben.

Dafür versuchen wir Dich durch die Verwendung des Shariff-Plugins vor zu viel Überwachung durch die Netzwerke etwas zu schützen.

Wofür werden die Daten verwendet?

Kläre das bitte mit dem Sozialen Netzwerk.

Wir nutzen unsere Daten dazu, um unser Angebot richtig auszurichten.

Hat ein Dritter Zugriff auf die Daten?

Kläre das Bitte mit dem Sozialen Netzwerk.

Die von uns erhobene Daten werden nicht weitergegeben.

Kann ich meine persönlichen Daten löschen lassen?

Kläre das bitte mit dem Sozialen Netzwerk.

Unsere Daten kannst Du nicht löschen lassen, da es sich aufgrund der Anonymisierung nicht mehr um persönliche Daten handelt und wir keine Chance haben, diese Datensätze Dir zuzuordnen.

GeoCaching

Welche Daten werden gespeichert?

Keine Daten. Wir verwenden kein GeoCaching, um Werbung regional optimiert zu präsentieren.