Mit Badreiniger Mr. Muscle gegen den Harz

Harzflecken vom Auto zubekommen ist schwer. Kurz vor der Verzweiflung und Kapitulation half der Verlegenheitsgriff zum Badreiniger. Was konnte man schon verlieren?

Aber erst einmal zur ganzen Geschichte. Das Auto stht unter einem Baum, der zwar Schatten spendet und so verhindert, dass das Fahrzeug sich bei warmen Temperaturen übermäßig aufheizt. Als Dank, dass man seinen Schatten nutzt hat der baum nichts besseres zu tun, als das Auto mit seinem Harz zu beträufeln. Und so hat man eine klebrige Masse auf dem Fahrzeug, die wenn sie dann mal anfängt anzutrocknen nur sehr, sehr schwer von Lack und scheibe zu entfernen ist.

Vor diesem Problem stand ich nun nach unserem letzten Urlaub. Ein Baum hatte nichts Besseres zu tun, als das Auto mit seinem Harz über Nacht zu veredeln. Und bis man dann endlich zu Hause angekommen ist, ist dieses Zeug schon fast festgetrocknet. Was mach man nun gegen Harz?

Die Mittel, die ich zunächst versuchte, halfen nichts. Also im Internet nach einer Lösung gesucht. Dabei bin ich auf Fett und Verdünner gestoßen. Letzteres ist mir persönlich etwa zu gefährlich, da ich nicht sicher bin, wie der Lack des Fahrzeugs reagiert, wenn man mit Lösungsmittel für Farben und Lacke anrückt. Also zu nächst den Weg Fett ausprobiert. Siehe da, die Flecken gingen mit Butter und einem weichen Microfasertuch weg. Dabei musste man sich zwar teilweide sehr anstrengen, aber es hat geklappt. Nur Irgendwie wollte Butter und Harz auf Glas nicht so recht. Die Flecken – in diesem Fall waren es schon eher zerlaufene Megatropfen – wollten einfach nicht entfernt werden. Weder mit Butter und Microfaser, noch mit warmen Spülmittelwasser und Fliegenschwamm. Es wollte nicht!

Dann in meiner Verzweiflung und weil ich die Flasche in die Hand nahm, um das Bad zu putzen, sprühte ich diese Harzspuren einfach mit dem Badreiniger Mr Muscle ein. Was konnte schon passieren? Nach kurzer Einwirkzeit von wirklich wenigen Minuten und unter Einsatz des Fliegenschwammes wurden die Flecken auf dem Glas immer kleiner und kleiner und verschwanden zu guter Letzt ganz. Danach mit klarem Wasser abgewischt und schon sahen die Scheiben aus, wie am ersten Tag. Kein Harz mehr!

Der Badreiniger Mr. Muscle hilft also erfolgreich bei Beseitigung hartnäckiger klebriger Substanzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, no array or string given in /homepages/31/d364682995/htdocs/konsumhelfer/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298
Tankstellen: Naheliegender Reisebedarf und Zubehör nicht unbedingt verfügbar

In Deutschland kann man am Sonntag nur einer Tankstelle deinen Bedarf decken. Dort gibt's schließlich Reisebedarf und Zubehör für Fahrzeuge....

Schließen